Way of Council

Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort.
Hier können wir einander begegnen.
Rumi

Was ist Council?

Council ist eine nichthierarchische gewaltfreie Kommunikationsform, bei der das aufmerksame Zuhören im Vordergrund steht. Durch einige wenige Richtlinien entsteht ein Raum für Empathie und Ehrlichkeit. Council fördert den authentischen Selbstausdruck, Respekt und Kreativität in Gruppenprozessen, es entsteht Raum für neue Einsichten, neue Weisheit beim Treffen von Entscheidungen, für Versöhnungsarbeit und Heilung.

In alten Zeiten war Council eine natürliche Art und Weise der Kommunikation und eine Möglichkeit, das Wissen einer Gemeinschaft zu bewahren, ob historisches oder spirituelles und so ihre gemeinsame Grundlage lebendig zu halten. Im Kreis zusammenzukommen gab Gelegenheit, wichtige Entscheidungen zu treffen, etwas zu würdigen, Friedens- und Versöhnungsarbeit zu ermöglichen. Es schloss alles Lebendige und damit Heilige selbstverständlich mit ein.

Heute ist die Council-Praxis eine zeitgemäße, mit viel Sorgfalt und Weisheit aus alten Traditionen und modernem Wissen weiterentwickelte Kommunikationsform, die anerkennt, dass Menschen in dieser Zeit Entschleunigung, Achtsamkeit und das Miteinbeziehen unseres „Herzwissens“ erst wieder lernen und üben müssen, genauso wie nichthierarchische Gruppenprozesse.

Zunächst einmal würdigt diese Praxis den Kreis:

  • Im Kreis zu sitzen gibt uns die Möglichkeit, alle zu sehen.
  • Ein Kreis bedeutet, jede Stimme, jede Sichtweise ist Teil des Ganzen und ist wichtig, gehört und gesehen zu werden.
  • Alle im Kreis beziehen sich auf eine gemeinsame Mitte, die im Council sichtbar gestaltet ist.
  • Im Kreis gibt es keine Hierarchie.

Einige wenige Richtlinien und ein Redegegenstand schaffen einen sicheren Rahmen für alle und unterstützen das aufmerksame Zuhören und authentische Sprechen:

  • vom Herzen sprechen
  • vom Herzen zuhören
  • Spontan sein
  • die Essenz sprechen
  • Vertraulichkeit

Council schafft einen Raum für Empathie und Ehrlichkeit. Es fördert die Erfahrung von Zugehörigkeit und Gemeinschaft, ermöglicht eine Arbeit mit Gruppen, die Diversität zulässt und einlädt. Council erkennt an, dass jede Stimme im Kreis wichtig ist und die Weisheit des Kreises größer ist als die Summe des Wissens der Einzelnen.

In Council geht es nicht um richtig und falsch, es ist eine Praxis aufmerksamen empathischen Zuhörens und Sprechens, ein Ort von Akzeptanz, wie und wer Menschen sind. Es entsteht ein Erfahrungsraum für ehrliche Beziehungen, für das Verständnis von Gemeinschaft und für eine ganzheitliche Sichtweise, in dem die Verbundenheit mit uns selbst, mit unseren Mitmenschen und unserer lebendigen Mitwelt einen Platz haben kann.

Woher stammt die Praxis des Council und wo kann sie eingesetzt werden?

Grundsätzlich ist Council wohl so alt wie die Menschheit. Dass uns dieses Wissen erhalten geblieben ist, verdanken wir den Menschen, die Wissen und Traditionen dazu über Generationen gehütet und weitergegeben haben, dass sind in erster Linie LehrerInnen amerikanischer First Nations, aber auch anderer indigener Traditionen sowie, hauptsächlich buddhistischer, Achtsamkeits-Traditionen.

The Way of Council in seiner modernen Form wurde über Jahrzehnte maßgeblich entwickelt von der Ojai Foundation (Kalifornien, USA) und vielen Menschen in ihrem Umfeld. Dabei wurde es in vielen verschiedenen Settings der modernen Gesellschaft eingeführt und weiterentwickelt, in Gemeinschaften, in pädagogischen Kontexten vom Kindergarten über Schulen bis zu Universitäten, in Wirtschaftsunternehmen oder öffentlichen Organisationen, in Gefängnissen und Gruppen, in denen es um Versöhnungsarbeit geht, in interkulturellen Settings, in Familie und Paar-Beziehungen.

Und der Bedarf und Wunsch nach authentischer und herzbasierter Kommunikation wächst in unserer zunehmend unübersichtlichen Welt, die wenig Raum lässt für ehrlichen Selbstausdruck, Achtsamkeit und Empathie. Inzwischen wird Council weltweit in USA, in Europa, im Nahen Osten, in Afrika und Australien eingesetzt.

 

 

Nächste Angebote:

30. Nov. – 3. Dez. 2019
Internationales Treffen des
Europäischen Council-Netzwerkes
Wartaweil a. Ammersee
Details

21. – 23. Februar 2020
Council für Paare
Höllenbachhof b. Regensburg
Details

05.-08. März 2020
The Way of Council:
Einführungsseminar
Höllenbachhof b. Regensburg
Details

Anmeldung und weitere Infos:
Tel. 06455-759996

info@the-listening-nature.com

TED Talk mit Leon Berg
über die Kraft des Zuhörens

Council in Schulen, Kalifornien

Council in Gefängnissen, Kalifornien

Kontaktieren Sie mich!

Nutzen Sie gerne dieses Kontakt-Formular. Ich werde Ihre Email-Adresse an niemanden weitergeben.

6 + 13 =

Zu meinem Newsletter anmelden

Wenn Sie informiert werden möchten über zukünftige Seminare und Angeboten, die ich anbiete oder an denen ich mitwirke zu den Themen Achtsamkeit, Naturarbeit und The Way of Council, dann fügen Sie hier bitte Ihre Email-Adresse ein.

Ich werde Ihre Email-Adresse an niemanden weitergeben und Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

8 + 4 =